20170831_165415_edited.jpg

Über uns...

Wir sind ein junges Paar, dessen Herzen für die Landwirtschaft und das Leben mit und in der Natur schlagen.


Der Herr des Hauses ist Cesare Calvo, geb. 1983 und in La Punt aufgewachsen. Die Ausbildung zum Landwirt EFZ hat er in Landquart auf dem Plantahof absolviert.

Die bessere Hälfte ist Barbara Freitag, geb. 1986 und aufgewachsen im Zürcherischen Küsnacht auf einem Landwirtschaftsbetrieb. 

Ursprünglich mal das KV gemacht und im 2009 die Bäuerinnenschule in Zürich am Strickhof abgeschlossen.

Ausgewandert ist sie ins Engadin wegen der Liebe zu den Pferden. Geblieben ist sie wegen der Liebe zu Cesare.

... und aus dieser Liebe entstand der kleine Corado, geb. 2018 in Samedan.

 
dsc_0339.jpg

Unsere Helfer...

wenn immer unsere 4 Hände nicht ausreichen...


...dann sind Sandro und Didi zur Stelle.

Er ist Mechaniker, Maschinist, Allrounder und Cesis guter Freund.

Didi ist Sandros Frau, gelernte Köchin, hilft uns die Rezepte für unsere Produkte auszutüfteln und schaut den Pferden oder ist für Corado da, wenn wir jemanden brauchen!

 
Ulana_klein_edited.jpg

Unsere Tiere...

Unsere Leidenschaft sind Tiere... Es leben sehr viele unterschiedliche Tier auf unserem Hof. 

Das Wohl der Tiere liegt uns sehr am Herzen.

Wir versuchen wenn immer möglich bei jeder Geburt dabei zusein und zu helfen, wenn nötig. Cesi begleitet jedes Tier persönlich in die "Metzg" und ist bis am Schluss dabei...

Die Tiere kommen jeden Tag (ausser bei Schneesturm, Blitz und Donner ;-) raus

und können die Engadiner Sonne geniessen.

Im Sommer sind die Kühe, die Ziegen und die Schafe,

entweder auf der Alp oder den ganzen Tag auf einer Weide im Tal.

30 Milchziegen... Unsere vorwitzigen Toggenburger Ziegen, die alle einen eigenen Namen haben,

aber nicht immer darauf hören, sind vor allem Cesis Leidenschaft.

8 Mutterkühe... Angefangen hat alles mit Ulana. Diese Kuh hat Cesi von einem Bekannten abgekauft.

Die andern haben wir entweder bei der Hofübergabe vom  Vorgänger übernommen

oder sie sind nach und nach dazu gekommen.

10 Schafe...Unsere Restenverwerter und ökologische Rasenmäher :-)

etwa 40 Hühner... So laufen auch im Sommer ein paar Tiere auf dem Hof rum

und wir sind immer mit frischen Eiern versorgt.

2 Pferde... Power ist ein Paint-Horse und ist Barbaras Pferd und ihr Hobby.

Er steht zusammen mit unserem Pensionär Indi im Stall.

Hoppel...Das ist Corados Hase, der frei im Stall rumhoppelt

und sich da bedient wo er gerade Lust hat.

Gusti und seine beiden Frauen...Unsere Gans bzw. der Gänserich ist unser Wachhund.

Ihn haben wir übernommen , da sein vorheriger Besitzer verstorben ist. Und damit er nicht alleine ist, haben wir 2 Gänse-Frauen dazu geholt.

 
Hof%20von%20Bever%20her_edited.jpg

Unser Hof

Im Zentrum von La Punt und im Winter gleich neben de Langlaufloipe gelegen.


Wir sind seit  2017 Pächter und könnten ihn im September 2020 kaufen.

Es bedeutet uns Freude, im sonnigen Oberengadin, mit den wunderschönen Bergen Heu aus eigenem Anbau zu produzieren und auch selber verwerten zu können. Wenn immer möglich machen wir kein Silo.

Fakten:  

La Punt auf 1700 müM

13 ha, Bio-Zertifiziert

Produkte: Milchprodukte, Fleischprodukte

Dienstleistungen: Online-Shop, Pensions- und Ferienpferde, Übernachtung bei Wanderritten für Pferd und Mensch

 
  • Facebook
  • Instagram

©2019 Hof Seglias. Erstellt mit Wix.com